[ press release ]

eddings digitale Führerscheinkontrolle „easycheck“ geht in Vermarktung

Pilotphase erfolgreich abgeschlossen: eddings digitale Führerscheinkontrolle „easycheck“ geht in Vermarktung. Authentifizierung in Echtzeit über Smartphone-Display mittels patentiertem Digitalcode aus auslesbarer Spezialtinte

 

Ahrensburg 17.03.2021 – Nach zwei Jahren Entwicklungszeit und erfolgreich absolvierter Feldtests startet edding den Vertrieb seiner digitalen Business-Lösung „easycheck“ für das Management von Fuhrparks. Die „Software as a Service“ (SaaS)-Anwendung von edding digitalisiert und automatisiert die gesetzlich vorgeschriebene Führerscheinkontrolle sowie die Fahrerunterweisung im Rahmen der Unfallverhütungs-vorschriften (UVV) und schafft damit Rechtssicherheit. Aktuell nutzen bereits sieben Unternehmen mit über 300 Fahrern die Fuhrpark-Lösung von edding, darunter die Esylux Deutschland GmbH, die Forto GmbH und die Compiricus AG.

easycheck umfasst drei Komponenten:

  1. eine Management-Software mit intuitiver Benutzeroberfläche für den Fuhrpark-Manager,
  2. eine individuelle webbasierte Prüfseite für Fahrer,
  3. ein Prüflabel auf dem Führerschein. Dieses transparente Label besitzt eine Unbedenklichkeitserklärung des Bundesverkehrsministeriums und ermöglicht die manipulationssichere Authentifizierung.

Technologisch beruht die Anwendung auf einem patentierten, aus Spezialtinte gedruckten Digitalcode, der über das aktive Display marktüblicher Mobiltelefone ausgelesen wird. Das Produkt eignet sich für Fuhrparks, die bisher manuell gepflegt und die Führerscheinkontrolle etwa über persönliche Sichtprüfung durchgeführt haben. easycheck reduziert Aufwände auf ein Minimum, denn die Fahrer können die Prüfung jederzeit und überall einfach auf ihrem Smartphone durchführen. Es sind darüber hinaus keine zusätzlichen Systeme oder App-Downloads auf den Smartphones der Fahrzeugführenden notwendig. edding hat die digitale Führerscheinkontrolle gemeinsam mit dem Unternehmen Prismade Labs entwickelt. Das in Chemnitz ansässige FutureLab von edding ist seit Jahren auf die Entwicklung von fälschungssicheren Authentifizierungstechnologien spezialisiert.

„easycheck reduziert den finanziellen und organisatorischen Aufwand für die vorgeschriebene Führerscheinprüfung beim Fuhrparkbetreiber. Unser System ist eine neue digitale und daher extrem schlanke Lösung, die Mitarbeitende von zusätzlichen Fahrten und Lesegeräten entlastet. Da die Handhabung einfach, die Technologie manipulationssicher und automatisiert ist, fügt sie sich kostengünstig in die gegebenen Unternehmensprozesse unserer Kunden ein“, unterstreicht Hannes Behacker, Geschäftsführer der edding Tech Solutions GmbH.

„Mit easycheck bietet edding ein smartes, farbbasiertes Produkt für die Industrie 4.0 an und erschließt ein weiteres Marktsegment im Firmenkundenbereich. Wir freuen uns sehr, dass wir durch die Verbindung unseres Farb-Knowhows mit der profunden Digitalkompetenz unseres FutureLabs die Digitalisierung von Geschäftsprozessen unserer Kunden unterstützen können. Parallel zum Kerngeschäft wird edding dem Bereich „New Ink Solutions“, also der Entwicklung von Spezialtinten mit besonderen technischen Eigenschaften, mehr Aufmerksamkeit widmen“, erklärt Per Ledermann, CEO der edding AG.

So einfach ist die Kontrolle mit easycheck

Zeitgewinn durch Digitalisierung und Automatisierung

Nach dem einmaligen Aufbringen der transparenten Prüfcode-Labels auf dem Führerschein und Anlegen der digitalen Fahrerakte in der easycheck-Software übernimmt diese automatisiert die Führerscheinkontrolle. Die Aufforderungen dazu tätigt das System selbstständig per Email an die Fahrerinnen und Fahrer, sämtlicher Datenverkehr wird verschlüsselt abgewickelt. Nach der Aufforderung zur Authentifizierung legitimieren sich die Fahrerinnen und Fahrer, indem sie den mit dem Prüfcode versehenen Führerschein einfach über ihr Smartphone-Display aktivieren. Der Prüfungsvorgang erfolgt in Echtzeit und gibt Führerscheininhabern und Fuhrpark-Managern direkte Rückmeldung über den aktuellen Status. Dem Fuhrpark-Manager bietet das in der easycheck-Software abgebildete Dashboard einen schnellen Überblick über sämtliche Fahrerdaten, Kontrollprozesse und Prüf-Situationen. Individuelle Anpassungen bestimmter Parameter sind ebenfalls möglich. Der Aufwand für Fahrer und Fuhrpark-Manager reduziert sich damit auf ein Minimum, es bleibt Zeit für andere wichtige Arbeitsprozesse.

Customer quote

Patentierte Technologie

Im Gegensatz zu bereits existierenden Systemen, die optische (z.B. QR-Code) oder elektromagnetische (z.B. RFID) Technologien verwenden, nutzt easycheck einen aktivierbaren Digitalcode der mittels Spezialtinte auf transparente Labels gedruckt wird. Die bedruckten Labels werden permanent auf zu prüfende Dokumente aufgebracht. Der leichteste Versuch einer Ablösung dieser Labels führt zur Zerstörung der Codierung, eine Authentifizierung wird danach unmöglich.

Führerscheinkontrolle technologie

Angebots- und Kostenrahmen

edding bietet seine Fuhrparklösung easycheck zunächst in drei unterschiedlichen Servicepaketen an. Der Kunde zahlt bei allen drei Varianten immer einen transparenten Komplettpreis, es entstehen bei der Nutzung keine weiteren Zusatz- oder Lizenzkosten beispielsweise für Labelproduktion oder Prüfstationen. Über das Management Cockpit kann also beliebig oft geprüft und angepasst werden. Die Gesamtkosten gestalten sich daher auch für kleinere Fuhrparks moderat und bleiben bei unter 30 EUR pro Fahrer und Jahr. Größere Flotten profitieren von individuellen Mengenrabattstaffeln und zum Vermarktungsstart bietet edding seinen Neukunden im Frühjahr attraktive Early Bird-Angebote an.

Die easycheck Produkteigenschaften im Überblick

  • einfach zu bedienende Verwaltungs-Software für den Fuhrpark-Manager: das „Management-Cockpit“
  • automatisierter Prüfprozess: Aufforderung zur Authentifizierung per Email nach festgelegten Intervallen
  • Prüfung ist zeit- und ortsunabhängig sowie in Echtzeit und ohne zusätzlichen App-Download durchführbar
  • Für Firmen- und Poolfahrzeugnutzer*innen
  • Funktioniert mit allen Führerscheinen in Papier- und Kartenform
  • Kompatibel mit fast allen marktüblichen Smartphones
  • Rechts- und Revisionssicherheit durch hohe Datensparsamkeit, Verschlüsselung aller Daten und Server in Deutschland
  • Optionale Ergänzung durch eine webbasierte UVV-Fahrerunterweisung zusammen mit unserem Partner DEKRA

Weitere Produktinformationen, Ansprechpartner easycheck: http://easycheck.edding.com

Die offizielle Pressemitteilung finden Sie auf edding.com

Themen
latestnewsdruckerpress release