[ edding drucker ]

Rüsten Sie sich für Industrie 4.0

Die vierte industrielle Revolution ist hier. Intelligente Fabriken, auf automatisiertem Datenaustausch und maschinellem Lernen aufgebaut werden schnell Realität. Sind Sie in Gefahr, den Zug zu verpassen?

Lesezeit
 

In der Welt des verarbeitenden Gewerbes entwickelt sich die Technologie in einem schwindelerregenden Tempo. Durch die Digitalisierung der Fertigung können Produktionslinienmaschinen Daten austauschen, daraus lernen und Verbesserungen umsetzen - und das alles ohne menschlichen Eingriff. Das vierte industrielle Zeitalter steht vor uns. Tatsächlich ist die Änderungsrate so, dass einige Experten behaupten, die fünfte industrielle Revolution stehe vor der Tür.

Für Hersteller bleibt die Herausforderung bestehen. Und das bedeutet, dass Sie kluge Investitionsentscheidungen treffen müssen - indem Sie Ihre Produktionslinie mit Systemen ausstatten, die zukunftssicher sind.

edding Drucker Inline-Industrie 4.0

Get ready

Der Begriff Industrie 4.0 wird im Marketing häufig verwendet, aber zu oft werden die Produkte dieser Beschreibung nicht gerecht. Um wirklich auf Industrie 4.0 vorbereitet zu sein, müssen sie fortschrittliche Funktionen für maschinelles Lernen, Konnektivität und Kommunikation bereitstellen, um nicht nur Ihre heutigen Anforderungen zu erfüllen, sondern auch die in zehn Jahren.

Bei edding Tech liegt unser Fokus darauf, Ihnen genau das zu ermöglichen und Sie bei der Vorbereitung auf Industrie 4.0 zu unterstützen. Unsere Innovationen verbinden die physische und die digitale Welt. Edding Code- und Edding-Kompaktdrucker sind unsere ersten Smart Factory-Lösungen, die eddings Tintenkompetenz mit modernster Technologie kombiniert.

Intelligente Lösungen

edding code ist ein intelligenter QR-Code, der manipulationssicher, vielseitig und einfach zu verwenden ist. Eingebettet in alltägliches Papier, Verpackungen und Etiketten; Sie können alles tun, um Dokumente zu prüfen und auf unterhaltsame, kreative Weise mit Kunden zu interagieren. Die Integration von edding code in Ihre Produktionslinie könnte nicht einfacher sein, da er mit herkömmlichen Druckverfahren hergestellt wird.

Die kompakten Drucker von edding sind unsere Industrie 4.0-fähige Lösung für die industrielle Kennzeichnung und Codierung. Der edding inline 12 und der edding portable 12 basieren auf den neuesten Fortschritten der Thermal Inkjet (TIJ) -Technologie. Sie sind intuitiv zu bedienen, zuverlässig, wartungsfrei und haben die Flexibilität, auf fast jedem Bedruckstoff und in nahezu jeder Umgebung mit hoher Auflösung zu drucken.

Bitte verbinden

Was sie wirklich zu Industrie 4.0 macht, ist ihre beispiellose Konnektivität. Sie arbeiten mit allen gängigen Industriestandards, sind in vor- und nachgelagerte Systeme integriert und können problemlos mit beliebigen Netzwerk-, Fertigungssteuerungs- oder ERP-Systemen interagieren.

Es ist nicht überraschend, dass Sie viel Rechenleistung für eine Maschine benötigen, die ein hohes Maß an Konnektivität bietet. Deshalb haben wir uns für einen Quad-Core-Prozessor mit 1,2 GHz und nicht für einen eingebetteten Single-Core-Prozessor mit 250 MHz entschieden. Damit ist der Spielraum für alle zukünftigen Anforderungen an die Rechenleistung gegeben.

Ein weiteres wichtiges Merkmal aller Industrie 4.0-Maschinen ist die offene Softwarearchitektur. Das von uns verwendete System basiert auf Linux. Dies ist eine beliebte Wahl für die Open-Source-Community und Entwickler, da sie in Zukunft weitere Anwendungen hinzufügen können.

Die fortschrittliche Softwarearchitektur ist eine der wichtigsten Möglichkeiten, um die Vorteile eines Industrie 4.0-Systems zu nutzen. Im Gegensatz zu anderen Industriedruckern müssen Sie kein neues Gerät kaufen, um die aktuellste Version zu erhalten. Bei unseren Druckern stecken Sie einfach ein USB-Laufwerk ein, um das Upgrade durchzuführen, und in wenigen Minuten wird die neueste Version mit einer Vielzahl neuer Funktionen ausgeführt.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie kompakte Drucker und den Edding-Code von Edding auf Ihrem Weg zu Industrie 4.0 unterstützen können.

Themen
latestedding codeDokumentenverifizierungedding druckerDruckeredding TechTintenexpertise