[ drucker ]

Wie innovative Tinten das Markieren und Kennzeichnen revolutionieren

UV-beständig, pigmentbasiert, lösungsmittelbeständig, lebensmittelecht, unsichtbar – dank der innovativen Tinten von edding können Kunden mit Druckfarben Dinge tun, die bisher als unmöglich galten.

 

Über Jahrzehnte war CIJ die führende Technologie für industrielle Markierung. Obwohl die TIJ-Technologie viel einfacher in der Anwendung, service- und wartungsfrei und umweltfreundlicher ist, ließ sich damit kaum mehr als eine sehr begrenzte Zahl von Materialien mit geschlossener Oberfläche bedrucken. Aufgrund der Weiterentwicklungen bei den TIJ-Druckern ist es ihnen in den letzten fünf Jahren zunehmend gelungen, CIJ-Lösungen als bevorzugte Industriedrucker abzulösen.

Die entscheidende Rolle spielen dabei die Tinten.

Im Kern hat sich die TIJ-Technologie im Lauf der Jahre kaum verändert. Dank der lösungsmittelbasierten Spezialtinten aus dem edding Sortiment ist es jetzt jedoch möglich, qualitativ hochwertige, dauerhafte Druckergebnisse auf den meisten geschlossenen Materialoberflächen zu erzielen, etwa auf Glas, Metall und 80 % der Kunststoffe. Die Tinten von edding bieten aber nicht nur das, was mit CIJ erreicht werden kann. Innovation wird bei edding auch dadurch vorangetrieben, dass neue Lösungen für die Probleme der Kunden gefunden werden. Lösungen, die das bisher Unmögliche möglich machen.

Drucken auf dunklen Untergründen

In Reaktion auf Kundenberichte über die Schwierigkeiten beim Drucken auf dunklen Untergründen entwickelte edding eine der ersten Reihen von Pigmenttinten für den TIJ-Druck. Pigmenttinten erzielen auf dunklen Untergründen weitaus bessere Ergebnisse als farbstoffbasierte Tinten, sind aber auch dafür bekannt, sich in der Kartusche abzusetzen und den Druckkopf zu verstopfen. Doch diese Probleme gehören jetzt der Vergangenheit an, denn edding hat nicht nur eine, sondern gleich drei Pigmenttinten (in Gelb, Weiß und Hellblau) entwickelt, die perfekte, klare Druckergebnisse selbst auf den dunkelsten Hintergründen erzielen.

UV-beständig

Sind Tinten der ultravioletten (UV-) Lichtstrahlung ausgesetzt, verblassen sie mit der Zeit – ein Problem für alle, die markierte Waren über längere Zeit im Sonnenlicht lagern. Mit der hellblauen Pigmenttinte von edding wird dieses Problem gelöst. Sie erreicht den höchsten UV-Beständigkeitsgrad der Branche: Stufe 8 der Wollskala.

Hellblaue Tinte ist auf einer Vielzahl von Untergründen gut lesbar und bietet eine unvergleichliche Lichtbeständigkeit. Doch nur wenige Anbieter von Industriedruckern können diese Tinte anbieten, da es schwierig ist, die richtige Tintenformel zu finden. edding hat sie.

Lösungsmittelbeständige Tinten

Kunden in Branchen wie Lebensmittel und Getränke oder in der Automobilindustrie benötigen Druckfarben, die gegen die Lösungsmittel und den Alkohol in den Reinigungsmitteln beständig sind, die in Produktionsbereichen regelmäßig verwendet werden. edding hat die erste Reihe lösungsmittelbeständiger Tinten für den Einsatz auf einem TIJ-Drucker entwickelt.

Lebensmittelechte Tinten

Gesundheitliche wie behördliche und ökologische Bedenken führen zu einer steigenden Nachfrage nach Druckfarben, die für den menschlichen Verzehr unbedenklich sind. edding Food Grade Rot und Food Grade Braun sind die perfekte Lösung für das direkte Bedrucken von Lebensmitteloberflächen. Zudem eröffnen sie bei der Kennzeichnung von Primärverpackungen neue Möglichkeiten, die bisher wegen des Risikos, dass nicht lebensmittelechte Druckfarben auf das Produkt gelangen könnten, nicht zur Verfügung standen.

Fälschungssicherer Druck

Mit den speziellen ultravioletten Tinten von edding können Verpackungen mit Kennzeichnungen bedruckt werden, die nur unter UV-Licht sichtbar sind und damit Schutz vor Fälschungen bieten.

Für die Kompaktdrucker von edding steht bereits heute eines der umfangreichsten Tintenangebote unter den Industriedruckern zur Verfügung. Dieses Angebot wird von den Spezialisten bei edding kontinuierlich durch weitere Druckfarben für immer mehr Untergründe und Anwendungen ergänzt.

Wenn Sie wissen möchten, wie die Tinten von edding Ihre Anforderungen in der Kennzeichnung erfüllen können, sprechen Sie mit unseren Experten.