Jetzt mieten

Wir minimieren Ihre Kosten!

Mit edding Kompaktdrucker zur Sofort-Miete

Prod inline
Unsere Geräte arbeiten wartungsfrei
Wir minimieren Ihr finanzielles Risiko
Wir bieten Ihnen eine einfache, all-inclusive Miete unserer Kompaktdrucker
Statt Investment jetzt ein überschaubarer, monatlicher Aufwand
Die Sicherheit und Geschäftskontinuität unserer Kunden wird immer unsere höchste Priorität haben. Während sich das Coronavirus weiter verbreitet und die täglichen Einschränkungen auch in der Industrie zunehmend zu Versorgungsschwierigkeiten führen, wollen wir unsere Geschäftskunden mit einfach zu bedienenden Lösungen unterstützen. So helfen wir, die Produktionslinien in Branchen mit wichtigen Versorgungsgütern, wie z.B. Lebensmitteln, Getränken oder Reinigungs- und Hygienemitteln, in Betrieb zu halten.
 
Box inline
 

Wir sind immer da, wenn Sie Hilfe benötigen!

In enger Zusammenarbeit mit unserem Partner Elried stellen wir kurzfristig 100 edding Inline-12-Drucker für die Sofort-Miete bereit, damit Ihre Produktion auch während einer Corona-bedingten Störung weiterlaufen kann.

Flexible Lösung!

Mieten Sie unsere Industriedrucker zu einem Stückpreis von nur 200 Euro pro Monat – ohne weitere Verpflichtungen oder Kündigungsfristen. Sie bleiben flexibel, von Monat zu Monat.

Wartung? Nicht erforderlich!

Beim Einsatz des edding in-line 12 Druckers benötigen Sie keinen Techniker vor Ort für Installation oder Wartung. Der edding in-line 12 wird in einer „All-in-One-Box“ mit allen Zubehörteilen geliefert. Sie können unverzüglich drucken.

Nutzerfreundlich

Die intuitive Benutzeroberfläche sowie die übersichtliche Menüführung ermöglichen eine besonders einfache Bedienung. Darüber hinaus lassen sich die Druckerlösungen innerhalb von nur wenigen Minuten installieren und in Betrieb nehmen. In Zukunft lassen sich die Druckinformationen ganz bequem über den integrierten Touchscreen, einen Webbrowser oder sogar ein Smartphone aktualisieren. Einfach die Tintenpatrone in Sekundenschnelle gewechselt und los geht’s.

Schauen Sie sich an, wie einfach es geht!

Wie simpel ist das denn? Den Industriedrucker anschließen

Lernen Sie das Interface des edding Kompaktdruckers kennen.


Frequently asked questions

  • Warum bieten edding und Elried diesen Service?

    Wir wissen von unseren Kunden, dass es in den aktuell herausfordernden Zeiten immer schwieriger wird, Servicetermine zu vereinbaren, wenn Probleme bei bestehenden Industriedruckern auftreten. Deshalb wollen sich viele Unternehmen jetzt für den Fall absichern, dass Probleme bei ihren industriellen Kennzeichnungssystemen die Produktion einschränken. Unser edding Kompaktdrucker ist wartungsfrei und so einfach zu bedienen, dass er ohne vorherige Schulung installiert und bedient werden kann. Deshalb bieten wir jetzt ein spezielles Mietprogramm, um Kunden vor codierungsbedingten Produktionsausfällen zu schützen.

  • Wie kann ich einen edding Kompaktdrucker mieten?

    Rufen Sie uns einfach an, schicken Sie uns eine E-Mail oder füllen Sie das Webformular aus – und wir melden uns unverzüglich bei Ihnen.

  • Wieviel kostet die Miete eines edding Kompaktdruckers?

    Die monatlichen Kosten betragen nur 200 EUR plus Verbrauchsmaterial. Es gibt keinen Mindestverbrauch.

  • Welche Kosten fallen sonst noch an?

    Es fallen keine weiteren Kosten – über die Miete und das Verbrauchsmaterial hinaus – an. Auch der Versand innerhalb der EU ist in der Mietzahlung enthalten.

  • Wie schnell kann der edding Kompaktdrucker geliefert werden?

    Nach Eingang der Bestellung versuchen wir den Drucker bereits am folgenden Werktag per Expressversand auf den Weg zu bringen. Innerhalb der EU sollte der Drucker nach 48 Stunden am Zielort eintreffen. In der aktuellen Situation können wir dafür jedoch keine Garantie geben.

  • Wer trägt bei Schäden die Haftung?

    Der Drucker ist extrem robust und kann im normalen Betrieb keine Schäden davontragen. Die normale Abnutzung ist mit der Mietgebühr abgedeckt. Wir behalten uns lediglich das Recht vor, größere Schäden in Rechnung zu stellen.

  • Über welchen Zeitraum läuft die Miete?

    Es gibt keine Zeitbegrenzung oder Höchstdauer für die Miete. Auch nach einer Beendigung dieses Programms können Sie die einmal begonnene Miete unbegrenzt fortsetzen.

  • Kann ich den Drucker nach Ablauf des Mietvertrages dauerhaft übernehmen?

    Ja, Sie können den Drucker behalten. Die geleisteten Mietzahlungen werden auf den Kaufpreis angerechnet.

  • Gibt es eine Strafe, wenn ich den Kompaktdrucker vorzeitig zurückgeben möchte?

    Die Mindestdauer für die Miete beträgt einen Monat. Der Vertrag kann jederzeit durch Rücksendung des Druckers beendet werden.

  • Gibt es Mindestanforderungen für die Miete eines edding Kompaktdruckers?

    Da es sich um ein Produkt für den gewerblichen Einsatz handelt, vermieten wir nicht an Privatpersonen.

  • Für welche Wartungsarbeiten muss ich Sorge tragen?

    Der große Vorteil des edding Kompaktdruckers ist, dass keine Wartung erforderlich ist.

  • Besteht die Möglichkeit, edding Tech Kompaktdrucker zu leasen?

    Bitte wenden Sie sich direkt an uns, wenn Sie an einem längerfristigen Leasingvertrag interessiert sind. Zwar bieten wir selbst kein Leasing an, haben jedoch einen Leasing-Partner zur Hand, der Ihnen die beste Lösung entwickeln kann.

  • Sind die Drucker für alle Anwendungsbereiche einsetzbar?

    Unser Drucker ist sehr vielseitig und kann für die meisten Anwendungsbereiche eingesetzt werden. Bitte machen Sie sich mit den Produktdetails auf unserer Webseite vertraut und wenden Sie sich direkt an uns, falls Sie weitere Fragen haben sollten.

  • Welchen Unterschied bieten edding Kompaktdrucker gegenüber anderen Thermo-Tintenstrahldruckern (TIJ)?

    Die edding Kompaktdrucker wurden von Grund auf neu entwickelt. Dabei standen Kundenwünsche immer im Mittelpunkt: Zuverlässige Fertigung „made in Germany“, einfache Installation und intuitive Bedienung, vielseitiger Einsatz mit mehreren Tintentypen sowie einhundertprozentige Einsatzfähigkeit für die Industrie 4.0. In jedem der genannten Punkte übertreffen die edding Kompaktdrucker das bisherige TIJ-Angebot am Markt. Es sind die intelligenten und innovativen Lösungen, die den Unterschied ausmachen.

  • Was unterschiedet Thermo-Tintenstrahldruckern (TIJ) von Endlos-Tintenstrahldruckern (CIJ)?

    Sie sind kleiner und vielseitiger, einfach zu installieren und zu bedienen und darüber hinaus wartungsfrei. Bitte lesen Sie hierzu auch unseren Blog-Post (Link).

  • Wie erfahre ich, welche Tinte zum Einsatz kommen muss?

    Grundsätzlich kommt „SP Tinte“ für alle offenen Oberflächen (Papier, Pappe, Holz), und „NP Tinte“ für alle geschlossenen Oberflächen (Kunststoff, Metall, Glas usw.) zu Einsatz. Darüber hinaus bieten wir spezielle Tinten wie UV, pigmentierte oder lebensmittelechte Farben. Bitte wenden Sie sich an uns, wenn Sie Fragen haben sollten. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

  • Wer installiert den Drucker?

    Der edding Kompaktdrucker lässt sich auch ohne technische Vorkenntnisse innerhalb von wenigen Minuten installieren. Da Besuche vor Ort bei den meisten Firmen derzeit ohnehin nicht möglich sind, unterstützen wir Sie auch gerne per Telefon, Video- oder Web-Meeting, falls Sie trotzdem Schwierigkeiten haben sollten. Wir bieten Ihnen auch – kostenlos – einige leicht verständliche Anleitungsvideos.

  • Woher weiß ich, ob ich Zubehör (Fotozelle, Encoder) benötige? Kann ich diese auch mieten?

    Falls Ihre Produkte keine rechteckigen Formen vorweisen oder die Farbgebung (halb-) transparent oder sehr schwache Farbe sind, sollten Sie zusätzlich eine externe Fotozelle nutzen. Ein externer Encoder wird benötigt, wenn Sie auf einem Förderband mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten drucken wollen. Beide Zubehörteile können auch gemietet werden und wir beraten Sie gerne bei Ihren Entscheidungen.